Marktgemeinde Velden am Wörther See – Lehre zum/zur Verwaltungsassistent*in

Stellenausschreibung

Bei der Marktgemeinde Velden am Wörther See gelangt ab September 2023 eine Lehrstelle als VerwaltungsassistentIn in Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden) zur Besetzung. 

Der Aufgabenbereich umfasst unter anderem:

  • Dateien, Statistiken und Akten anlegen, führen und archivieren
  • EDV-Programme für Textverarbeitung, Kalkulation, Bestellwesen, Buchhaltung und Lagerhaltung bedienen
  • Reklamationen, Beschwerden und Einsprüche behandeln
  • Schriftverkehr erledigen, z.B. Postein- und Postausgang, Ablage

 

Die Kompetenzen nach Abschluss des Grundmoduls bzw. 1. Lehrjahr sollen umfassen:

  •  sich mit amtlichen Schriftstücken und Bescheiden auskennen.
  • sich mit betrieblichem Rechnungswesen von öffentlichen Institutionen auskennen.
  • sich mit der Archivierung von Akten auskennen.
  • Textbausteine und Adressdateien erstellen und warten.
  • Wissen, wie der Zahlungsverkehr mit LieferantInnen, KundInnen und Banken abgewickelt wird.
  • Wissen, wie österreichische Behörden und Gerichte arbeiten.

 

Erwünschte persönliche Fähigkeiten:

  • Kommunikationsstärke
  • Lernbereitschaft
  • Organisationstalent
  • Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

 

Der Bewerbung sind anzuschließen:

  • Geburtsurkunde,
  • Staatsbürgerschaftsnachweis oder Nachweis des freien Zugangs zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • das positive Zeugnis der 8. Schulstufe (Abschlusszeugnis der Hauptschule bzw. der Unterstufe des Gymnasiums)
  • das Zeugnis der 9. Schulstufe (kann nachgereicht werden)
  • das aktuelle Semesterzeugnis
  • ein Lebenslauf mit Foto

 

Entlohnung:

Es wird darauf hingewiesen, dass auf dieses Dienstverhältnis die Bestimmungen des Kärntner Gemeindemitarbeiterinnengesetz, K-GMG, anzuwenden sind.

Bewerbungen können nur berücksichtigt werden, wenn diese mit allen benötigten Unterlagen bis spätestens 24. Februar 2023, 12.00 Uhr beim Gemeindeamt der Marktgemeinde Velden am Wörther See, Seecorso 2, 9220 Velden, eingelangt sind. Aufgrund der einfacheren Verarbeitung Ihrer Daten begrüßen wir es, wenn Sie sich per E-Mail (velden@ktn.gde.at; Betreff: Stellenausschreibung Lehrstelle VerwaltungsassistentIn) bewerben.

Es wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren nicht möglich ist.

Velden, 10.01.2023

Der Bürgermeister: Ferdinand Vouk